Man sollte meinen, Berufkraftfahrer seien besonders gut in ihrem Job, wenigstens aber besonders vorsichtig/regelkonform.

Das war der Platz für’s Lachen all derer, die im realen Straßenverkehr fahren müssen. Heute wieder ein Taxi, das Überholabstände für optional hielt. Ging ja nur um Radfahrer im Regen. Und der Transporterfahrer, der nach rechts auf den Radstreifen bog, um nach links abzubiegen, hat mich auch eher ratlos zurückgelassen.

Gestern das Taxi im Halteverbot, das auch schön den Verkehr behindert hat, sowas hält man ja schon fast für normal.

Related Posts

1 Comment

  • i

    jaja, neues Jahr, neuer Spaß oder so.
    Wobei ich heute Glück hatte, kein Nahüberholer. Den einen, der wollte, habe ich ausgebremst durch selber überholen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 23 = 26