Bilder mit sichtbarem Dateinamen versehen

Wenn man Bilder auf Picasa veröffentlicht, werden sie umbenannt. Sie bekommen eine zig-stellige Nummer, die man sich a) nicht merken kann und b) nichts mit dem Namen auf der heimischen Festplatte zu tun hat. Das ist blöd, wenn man Bilder nachbestellen will und sich andere die entsprechenden Bilder raussuchen wollen. Lösung: den Dateinamen in das Bild bringen. Dafür nutzt man am besten (da einfach batch-fähig) die Tools von Imagemagick, insbesondere...

Bingen

[photonav url='https://ekkart.de/rauhesitten/wp-content/uploads/2011/07/bingen.jpg' mode='drag' popup='none' animate='1' container_width='' container_height='700']

Champagne (Epernay)

[photonav url='https://ekkart.de/rauhesitten/wp-content/uploads/2011/07/champagne.jpg' height='700' mode='drag' animate='1']

Kautokeino

[photonav url='https://ekkart.de/rauhesitten/wp-content/uploads/2011/02/kautokeino.jpg' height='500' mode='drag' animate='1']

Vasa

[photonav url='https://ekkart.de/rauhesitten/wp-content/uploads/2011/02/vasa.jpg' height='500' mode='drag' animate='1']