Kategorien
Auto Fahrrad

Depp in schwarzem Auto

Ein solcher überholte mich auf der Busspur schön eng, leider bekam ich ihn nur verbal zu fassen. Er entschuldigte sich daraufhin bei mir – Während er die Radfahrer vor mir ebenfalls mit 30-50 cm Abstand überholte. An der nächsten Ampel überholten ihn wieder alle, so dass das Spielchen von vorn losgehen konnte. Wieder auf der Busspur.

Am anschließenden Stau auf der Leipziger Straße kam er aber nicht mehr weiter, so dass wir sicher vorbeikonnten. Es gibt schon Deppen auf der Welt.

Eine Antwort auf „Depp in schwarzem Auto“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 × = 6