Ein Satz, den ich in letzter Zeit hören muss:

Die Eier enthalten x-mal so viel Dioxin, wie erlaubt.

Frage: Warum ist Dioxin in Lebensmitteln überhaupt erlaubt? Wäre der einzig logische Grenzwert für Dioxin in Eiern nicht 0 (Null, zero, nicht vorhanden)?

Frage 2: Wann fällt das Jorunalisten mal als Frage an unsere Verbraucherschutzministerin ein?

Related Posts

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

42 + = 49