Kategorien
Auto Fahrrad

Frühling…

…die Blumen und Deppen sprießen. Und die Autofahrerdeppen werden ab jetzt tatkräftig unterstützt von Radfahrern, Skatern und was da noch so fleucht.

Beispiel heute: ging schon mal schlecht los mit der Radfahrerin, die die Kreuzung überqueren musste (wir waren Nebenstraße), auf der Hauptstraße kam eine andere Radfahrerin. Kurz bevor diese uns erreicht hatte fuhr meine Radfahrerin mitten auf den Radstreifen und blieb dort stehen. Und wunderte sich, dass die andere plötzlich halten musste. Die wunderte sich auch.

Dann ging es weiter mit der Skaterin, die auf dem Radweg schön weit rechts fuhr und sich kurz vor mir dafür entschied, auf die Straße zu wechseln. Natürlich ohne zu schauen, ob da jemand hinter ihr kommt.

Danach der Radfahrer, den ich gerade überholte und der, als ich neben ihm war, ebenfalls seinen Drang entdeckte, nach links zu fahren. Kann er das nicht mal kurz vorher kenntlich machen? Dann fahre ich auch nicht vorbei. Egal.

Am Roten Rathaus standen keine Fahrräder den Rechtsabbiegern im Weg, was zwei Autofahrer dazu nutzten, bei Rot abzubiegen.

Später dann noch die typische Autofahrerin (typisch Auto, nicht Frau), an der roten Ampel noch überholen, da aber rot ist, nicht schnell und dann gemütlich nach rechts ziehen. Egal, ob da noch ein Radfahrer ist.

Und zum Abschluss noch einmal eng überholen, das hatte ich schon fast vermisst.

Eine Antwort auf „Frühling…“

Schreibe einen Kommentar zu Tweets die Frühling… /// Rauhe Sitten erwähnt -- Topsy.com Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 7