Bollywood/Hollywood ist eine kanadische Komödie, die indische Traditionen, insbesondere die Rolle des Mannes in der Familie im Licht der modernen Welt untersucht.

Rahul braucht eine Frau, damit seine Schwester (die bereits schwanger ist) heiraten darf. Er findet Sue und überredet sie, seine Verlobte zu spielen, dabei lernt sie indische Gewohnheiten und die beiden sich kennen.

Natürlich geht alles furchtbar schief und erst nach vielen Wirrungen findet beide zusammen und die Heirat der Schwester kann stattfinden.

Fazit: auch hier keine Erinnerung.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

42 − 34 =