Fist of Legend (Jing wu ying xiong) soll der beste Film von Jet Li sein, ist ja schon ein Grund, sich den anzusehen. Erwartet habe ich: eine dünne Geschichte, viele Kämpfe, ungeschnitten, ohne Hilfsmittel, ohne Zeitlupe.

Bekommen habe ich eine typische Geschichte China vs. Japan, viele Kämpfe, oft ungeschnitten, wenig Tricks. Das Verhältnis Handlung zu Action stimmte, Tragik, Liebe etc. war vorhanden, interessiert mich nicht. Nicht der Film, nach dem ich schwärme, aber ein guter Film.

Fazit: ok.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 3