Kritik: RocknRolla

RocknRolla, der Film, mit dem Guy Ritchie endlich wieder zu alter Form zurückgefunden hat – laut Kritik.

Hätten wir es doch nicht geglaubt, uns wäre ein anstrengender, extrem langweiliger Film erspart geblieben.

Schauspieler – gut, Kamera – gut, Rest – schlecht.

Mehr ist da wirklich nicht zu sagen.

Fazit: richtig, richtig schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 8 = 16