Der Film war gar nicht mal so schlecht. Ich hatte den ersten Teil nicht gesehen, am Anfang kommt eine kurze Zusammenfassung und man bekommt den Eindruck, den Film auch nicht gesehen haben zu müssen.

Danach entspinnt sich eine Geschichte um Eltern, Kinder, wer wohin gehört, alles kindgerecht erzählt, teilweise sehr witzig, immer sehr blau, sehr bunt, sehr laut. Erstaunlich gut sind Schauspieler (wenn sie denn mal dran sind) und die Effekte. Gargamel war sogar richtig gut. Azrael hat eine schlechte Rolle abbekommen, gar nicht katzenwürdig.

Insgesamt ein guter Film, sollte man mit Kindern sehen, sonst wird es arg bunt, quietschig etc. Wenn man den Film nicht gesehen hat, ist es auch nicht wirklich schlimm.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 2