Kategorien
2008 Portugal Urlaub

Kurz und buendig (1)

Solange wir kein WLAN haben gibt es nur kurze Nachrichten, da wir dann live vor einem oeffentlichen Rechner (mit vielen Rauchern drumrum) schreiben muessen. Die tschechische Tastatur tut ihr uebriges.

Vor der Reise gab es ja noch Aufregung um unsere Katzenbetreuerin, sie kam nicht. Also Hektik, wir sahen uns schon aus Prag wieder heimreisen. Aber zum Glueck konnten wir Vivien fuer die Katzen gewinnen. Glueck gehabt.

Gestern gut in Prag angekommen, Hotel gefunden (im Rotlichtbezirk direkt neben einer grossen Kreuzung mit Strassenbahnen, Kopfsteinpflaster und Krankenwagen/Polizei). Konzert war gut, etwas zu spaet fuer Mnemic gekommen, gute Gruppe, laut. Danach Machine „Fucking“ Head: schwer, laut. Metallica etwas anbiedernd, dafuer schnell und laut.

Heute Regen in der goldenen Stadt, da ist dann auch nicht alles Gold, was glaenzt (schlimmer Kalauer!). Trotzdem alles angeschaut. In der Innenstadt ist Prag ok, etwas voll, dafuer ist es aeusserst angeranzt hier draussen. Wie ganz Tschechien. Enttaeuschend. Die Autobahn ausgenommen, die war neu.

Waren an der frischen Luft. Haben ausreichend getrunken (nicht alkoholisch). Alle Tschechen rauchen. Ueberall.

Morgen 900 km nach Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 1