Woran auch immer es liegen mag, die letzten Radfahrten waren eher ruhig, eng überholen beschränkt sich auf 50 cm, Abdrängen wird nur bei langsamer Fahrt vorgenommen, im-Weg-stehen wird nur für eine halbe Minute zelebriert.

Im Rahmen dessen also, was man sowieso akzeptiert, geht es.

Aber vielleicht hatte ich auch nur Glück. Futtermeister I berichtete von anderen Erfahrungen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 × = 70