Kategorien
Kritik Musik

Linkin Park – A Thousand Suns

Ich habe gerade in „A Thousand Suns“ von Linkin Park reingehört. Ich habe ca. 7 Lieder durchgehalten, dann wurde es zu schlimm.

Wie kann eine Band, die ein Album wie „Meteora“ veröffentlicht, so eine Popscheiße wie „A Thousand Suns“ verbrechen. Das ist schlimm. Das ist schlimmer als Bon Jovi. Das ist … unfassbar.

2 Antworten auf „Linkin Park – A Thousand Suns“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

56 − = 53