Other Bands Play, Manowar Kill

22.3.2007, 19:20, es regnet in Berlin und ist kalt, wir stehen in einer langen Schlange vor der Max-Schmeling-Halle und begehren Einlass zur Demons, Dragons and Warriors Tour. Während des Wartens haben wir Zeit, den Merchandising-Truck zu bewundern, ist mir aber zu teuer, lediglich das Regencape(!) für fünf Euro wäre erschwinglich, so stark regnet es aber doch nicht. Und ein True-Metal-Anhörer mit Regencape? 19:30, wir sind drin. Es spielt noch keine...

Kalte Füße

Jojo thematisiert in seinem Blog (http://blog.beetlebum.de/2007/03/20/freundin-wieder-da/) das Problem kalter Füße bei Frauen und resultierende kalte Bäuche bei Männern. Ich habe die Lösung für Freunde/Männer vernünftiger[tm] Frauen: den Schlafschuh. Schlafschuhe sind leichte, warme Schuhe, die beim Schlafengehen angezogen und im Laufe der Nacht automatisch ausgezogen werden. So bekommt die Frau das Gefühl wohlig warmer Füße und der Mann keinen Schock. Unsere Schlafschuhe sind aus dem Dänischen Bettenhaus. Ich hoffe, geholfen zu...

Schnelligkeit im Stadtverkehr

Merke: die richtige Wahl der Fahrspur erhöht die Durchschnittsgeschwindigkeit mehr, als 20 km/h schnelleres Fahren. (archivierter Beitrag aus rauhesitten.blog.de)

Einschaltquoten

Eine Kollegin berichtete mir gestern, dass die Wasserbetriebe einen erhöhten Wasserbedarf nachweisen können, wenn Werbung in vielgesehenen Sendungen laufen. Dann gehen die Leute halt auf die Toilette. Jetzt meine Idee: Alle Sender stimmen sich über die Werbepausen ab, so dass diese sich nur so überlappen, dass man die Werbepause eindeutig einem Sender zuordnen kann. Dann können die Einschaltquoten direkt von den Wasserwerken ermittelt werden. (archivierter Beitrag aus rauhesitten.blog.de)

Manowar (kurz)

war insgesamt gut. Rhapsody: gut 1. Teil Manowar: alte-Leute-langsaaam Titten aus Chemnitz 2. Teil Manowar: richtig gut 3. Teil Manowar: hat mir gefallen, dem großen I nicht Ausführliche Kritik am Montag. (archivierter Beitrag aus rauhesitten.blog.de)

Pathfinder

Pathfinder - Wikingergemetzel mit Karl Urban Der Vorspannn (und der Trailer) läßt hoffen, der Film fängt auch richtig stimmungsvoll an. Schon bei der ersten Szene erkennt man: Bilder und Stimmung sind wichtig, historische Korrektheit nicht. Dann eine schlecht gerenderte Dorfszene und los gehts. Der erste Teil des Films (der überwiegende Teil) hat mir gut gefallen. Auch wenn wenig gesprochen und mehr gemeuchelt wird, sind dir Wikinger gut, schnell, böse und...

GSG 9

Meine Eindrücke von GSG 9, der neuen Serie von Sat 1. === erste Folge === Die Schauspieler sind keine Identifikationsfiguren (drücken wir es mal nett aus), der einzige, der cool ist, ist der Adlige (Konny). Großartige schauspielerische Leistungen konnte ich auch nicht entdecken, vielleicht kommt das noch. Die Handlung des ersten Teils war sehr konservativ bieder, keine Überraschung aber auch nicht so schlimm, wie sonst deutsche Filme. Einführung der Hauptfiguren,...

Reiserbsen (oder Erbsenreis)

Wenn man krank ist, möchte man ein Essen, das schnell zubereitet ist, nicht wehtut, wenig Ressourcen (Kochtöpfe) verbraucht und im Zweifelsfall der Verdauung nicht schadet. Gleiches gilt für Studentenessen. Bei mir sind das Kombinationen von Reis oder Kartoffelbrei mit Würstchen, Erbsen, Königsberger Klöpsen, Butter oder nichts. Gestern habe ich eine schnelle und sparsame Reiserbsenmethode probiert: Tiefkühlerbsen im Topf mit Wasser (reichlich) zum Kochen bringen Salz nicht vergessen wenn das Wasser...

Gewaltvideos und Killerspiele

Am Sonnabend brachte RadioEins in seinen Nachrichten die Meldung, die Idioten, die das Ehepaar getötet haben, hätten eventuelle ein Gewaltvideo gesehen. Wer macht dort die Nachrichten? Was soll mir das sagen? Vor allem: was ist ein Gewaltvideo? Wrestling? Boxen auf der ARD? Interessanterweise schreibt auch kaum einer bei der Diskussion um Killerspiele, dass es nicht darum geht, Kinder vor diesen Spielen zu schützen, dafür gibt es ja Jugendfreigaben. Nein, es...

Meine Erfindung

Nachdem sich ein Autofahrer letzte Woche lautstark und gestenreich darüber beschwerte, dass ich (Fahrrad) mich rechts neben ihn gestellt hatte, obwohl er rechts abbiegen wollte, hatte ich eine brillante Idee: Man müsste ein Gerät erfinden, mit dem ein Autofahrer anzeigen kann, dass er gedenkt, rechts abzubiegen. So würde ich das sehen und mich dahinter einordnen. Das Gerät müsste sowohl bei Tag als auch bei Nacht funktionieren. Ich werde noch ein...