Kritik: The Living Daylights

The Living Daylights (dt. James Bond 007 – Der Hauch des Todes) ist der fünfzehnte James-Bond-Film (Metakritik zur Bond-Reihe). Kurze Abschweifung: heute haben wir beim Spaziergang festgestellt, dass die Bonds mit dem Bösen im Titel deutlich besser zu merken sind als die abstrakten Titel, wie dieser. "Goldfinger" - sofort klar. "Der Hauch des Todes" - Puh, welcher könnte das sein? Es ist der erste mit Timothy Dalton, der schon 18...
Ekkart Kleinod Kino, Kritik