Kritik: Shrek Forever After

Shrek Forever After - der Abschluss der ingesamt ordentlichen Shrek-Reihe - ein sehr, sehr schwacher Abschluss. So schwach, dass wir uns gemeinsam kaum noch dran erinnern können, irgendwas mit Rumpelstilzchen, einer Zeitreise und der Erkenntnis, dass Familie was Gutes ist. Statt die Geschichte der Figuren fortzuführen, wird über die abgeschmackte Zeitgeschichte wieder alles auf null gesetzt und wieder von vorne begonnen, schade. Also wieder eine 08/15-Geschichte, diesmal aber leider nicht...
Ekkart Kleinod Kino, Kritik

Kritik: Shrek 2

Nach dem Riesenerfolg von Shrek war es klar, dass es eine Fortsetzung geben würde: Shrek 2. Die Frage ist also: kann der Film halbwegs das Niveau des ersten Teils halten? Nicht ganz (aber das hat keiner erwartet), aber er schlägt auch nicht zu sehr nach unten aus, im Gegenteil, es ist ein sehr guter Film geworden (mit kleinen Einschränkungen). Fiona und Shrek besuchen deren Familie und die mögen Shrek nicht,...
Ekkart Kleinod Kino, Kritik

Kritik: Shrek

Es gibt so Filme, da kommt einfach alles zusammen und dann ist das der Film für ein bestimmtes Genre, obwohl es vorher und nachher auch schon FIlme gab. So etwas ist Shrek für Animationsfilme. Es ist nicht der erste computeranimierte Film, nicht der erste für Erwachsene und Kinder, nicht die erste Komödie - aber er ist ein Riesenhit gewesen und lange die Messlatte für computeranimierte Komödien. Und das zu Recht....
Ekkart Kleinod Kino, Kritik