Don AntvilleDahlmann hat in http://don.antville.org/stories/1604666/ den Überwachungsdrang von Wolfgang Schäuble und seine Meinung dazu recht gut dargestellt.

Es geht einfach nicht an, die Unschuldsvermutung fallen zu lassen, um ein von WS erfundenes „Grundrecht auf Sicherheit“ durchzusetzen, das zudem aus albernen Gründen über allen anderen Grundrechten stehen soll.

(archivierter Beitrag aus rauhesitten.blog.de)

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 2