Heute war ein Auto zu weit rausgefahren und stand quer über dem Radstreifen.

Ich fuhr also vorbei, sogar ohne Meckern, trotzdem entschuldigte sich der Fahrer kurz mit der Hand, ich grüßte zurück und gut war es.

So ist das, wenn man vernünftig damit umgeht, was falsch gemacht zu haben: nicht den anderen vollmeckern, sondern kurz entschuldigen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 − 85 =