Im Ernst, bash?

array=( one two three )
for i in "${array[@]}"
do
	echo "$i"
done

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

38 − = 33