MultimarkDown mit einem Docker-Image?

https://hub.docker.com/r/ekleinod/multimarkdown

docker run \
	--rm \
	--user "$(id -u):$(id -g)" \
	--name multimarkdown \
	--volume "${PWD}:/multimarkdown" \
	ekleinod/multimarkdown \
		<options> <filename>

Warum? Die Installation unter Linux ist aufwendig, da von Hand kompiliert werden muss. Wenn Docker sowieso installiert ist: das Image ist 7 MB groß, läuft fast so schnell wie ein installiertes MultiMarkdown.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 1 = 1