Kategorien
Fahrrad Verkehr

Scheiß Radler

Drei Tage radfahren und am meisten stören die Radfahrer. Es ist erstaunlich, wie gut die Autos derzeit fahren, heute erstmalig einer, der mich nicht gesehen hat und das wäre sogar noch entschuldbar gewesen, aufgrund der Umstände.

Montag ein Radler, der mich an der Kreuzung überholt, um direkt vor mir nach rechts abzubiegen.

Dienstag der Typ, der mal so vor mich fährt, dann betont langsam antritt und dann noch mit „Eh‘ fahr zu!“ reagiert, wenn man seinen Unmut äußert. Kuriere! Pah.

Heute einer der schlimmsten Sorte: langsam, aber an jeder Kreuzung vorbeifahren und dann im Weg rumstehen. Und natürlich auch mit einem „Spinnst Du?“ reagieren.

Säcke, allesamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

52 − = 47