Panoramen

Bären und Touristen

Bärenreservat Zarneşti, Pferd. Scheißraucher. Heute waren wir im Bärenreservat von Zarneşti (Schlingsel), leider in einer Führung mit einer größeren Gruppe aus Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. Die Erwachsenen schwatzten dauernd laut während der Erklärungen, einer ging Pinkeln in den Wald und grundsätzlich achteten sie nicht drauf, was Jugendliche und Kinder taten. [...]

Bran und Râșnov

Draculaschloss Bran, Vorleger. In Bran steht das Draculaschloss. Also es steht dort ein Schloss, das derzeit den Habsburgern gehört, die es aber verkaufen wollen. Weil es ein wenig verwinkelt aussieht, sagt man, es sei das Draculaschloss, obwohl es mit Vlad Dracul nichts zu tun hat, er war wahrscheinlich nie da. [...]

Oradea

Oradea, Alte Türen mit Taube. Ach Raucher. Ach Alkohol. Unabhängig davon: in Oradea wohnten 1920 ca. 18.000 Juden, jetzt sind es 166. Die meisten von ihnen wurden 1944 nach Auschwitz geschafft. Nur eine Synagoge steht noch und diese ist Museum, weil sich der Unterhalt als Religionsstätte nicht lohnt. [...]

Horní Vestonice

Horní Vestonice, Vögel auf Stromleitungen. Ein kleines Dorf am Fuß eines Bergs mit Blick auf den davorliegenden Stausee. Idyllisch, warm, die Kirche bimmelt alle 15 Minuten.

Wasserfälle und Berge

Da kannst Du noch so viel dranschreiben, dass ein Hotel ein Nichtraucherhotel ist, es finden sich immer doofe Raucher (Pleonasmus), die dann aus dem Fenster rauchen, weil das ja keinen stört. [...]

Tourmalet und Albi

Col du Tourmalet – für Tour-de-France-Kenner ein Begriff, für alle anderen ein schöner Pyrenäenpass mit nettem An- und Abstieg ohne größere Schroffheiten. Mit dem Auto natürlich. Oben etwas enttäuschend in der Ausgestaltung der Spitze. [...]

Regen, Sonne, viel Regen

Die Gegend hier ist in der Tat ein Surferparadies. Die stört es ja auch wenig, wenn die Sonne wenig scheint oder es ein wenig nieselt. So waren heute früh wieder viele Surfer in Biarritz, während wir im Niesel einen Strandspaziergang wagten, immer auf der Hut vor Wellen. [...]

Regen und sehr viel Wind

OK, es hat nicht durchgeregnet, insgesamt zwei regenfreie Stunden mögen gewesen sein, leider nicht am Stück. Dafür gab es Wind. Sehr viel Wind. Lauten Wind. Auch nachts. Und ich meine den Draußenwind. [...]

San Sebastian

San Sebastian ist ein sehr hübsches Küstenstädtchen, kann man durchaus 2-3 Stunden mit Bummeln, Ansehen und Essen vertun. Leider hat uns das schlechte Wetter gleichzeitig mit der schlechten Internetverbindung eingeholt und wird sich die geplante Strandzeit wohl nicht erholen – mal gucken. [...]

Burgos

Burgos ist eine hübsche, sehr grüne Stadt. Madrid ist auch grün, aber auf eine andere Weise, sehr heiß, die Bäume spenden Schatten, aber es gibt keine richtige Wiese. Burgos hatte direkt am Fluß Wiesen und Bäume sowie einen schönen Flanierboulevard. [...]