Kategorien
Fahrrad

Truvativ

kettenblattEs ist kein Trost, wenn mir Fahrradhändler immer sagen: „Das habe ich ja noch nie gesehen.“

Nach Brooks-Sattel und Alfine-Nabe jetzt Truvativ-Kettenblatt.

2 Antworten auf „Truvativ“

Hallo Ekkart,

was war denn mit Deinem Brooks-Sattel? Ich fahre einen seit 25 Jahren und bin eigentlich sehr zufrieden.

Christoph

Der ist einfach durchgebrochen, die „Aufhängung“, wie auch immer das korrekt heißt. Hatte ich vorher auch nicht, wurde zu Brooks geschickt und anstandslos umgetauscht.

Halt so ein „hatten wir noch nie“-Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =