OK, es ist eher ereignislos. Man tritt in die Straßenbahn, bezahlt (das ist eigentlich schon das Aufrgendste, weil nicht mit Scheinen bezahlt werden kann) und fährt zum Ziel. Ruhig aber stetig.

Kann ich also empfehlen. Vor allem etwas trockener als mit dem Rad, vor allem, wenn man mit guten Sachen unterwegs ist.

Related Posts

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

81 + = 88