Kategorien
Fahrrad

Baustelle und Greenpeace

An der Baustelle an den Botschaften war heute Stau, da wieder ein LKW-Kran arbeitete und der Verkehr nur einspurig lief.

Am Ende der Baustelle, so nah an der japanischen Botschaft wie möglich, demonstrierte Greenpeace für „Gerechtigkeit für japanische Walschützer“, wenn ich es mir richtig gemerkt habe. Mit einer Walflosse im Schnee, um die roter Saft gekippt wurde. Vielleicht bin ich im Fernsehen?

Eine Antwort auf „Baustelle und Greenpeace“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 5