Kategorien
Motorrad

Berliner Motorrad-Presse (4)

Pressemitteilung 0946 vom 3.4.09:

Beim Linksabbiegen aus der Wühlischstraße in die Holteistraße hat ein 49-jähriger Autofahrer in der vergangenen Nacht gegen 23 Uhr in Friedrichshain den Gegenverkehr nicht beachtet. Es kam zum Zusammenstoß mit einem 22-jährigen Kradfahrer, der mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Kreuzungsbereich Wühlisch-/Holteistraße war für zirka 25 Minuten gesperrt. Der Straßenbahnverkehr war in diesem Zeitraum ebenfalls unterbrochen.

Nicht schuld, schwer verletzt: 3
Selbst schuld, schwer verletzt: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

62 − = 58