Gestern war ich mit meinem Comic-Sans-T-Shirt unterwegs, das ich geschenkt bekommen habe, weil ich mich (zu Recht) über den massiven Einsatz dieser Schriftart aufrege. An der Fleischtheke entspann sich folgende Situation:

Verkäufer (V) schaut verwirrt auf das T-Shirt

Ich (E): ist eine Schriftart

V: stimmt, da hätte ich auch selbst drauf kommen können

E: ach?

V: ja, die nutze ich immer, die ist so lustig

E: *mental facepalm*

Weiterführende Literatur (es gibt noch mehr):

Wenn man mal drauf achtet: viele finden die Schriftart lustig und verwenden sie. Mein Fahrradladen. Der Bäcker kurz vor dem Sachsenring. LKW-Beschrifter. Restaurants in der Nähe von Ingelheim…

Nachtrag: kleines Schmankerl – diese Seite in Comic Sans.

Related Posts

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 89 = 99