Kategorien
Allgemein

Ende der Kreativität

Heute war Kreativtag auf Arbeit (der dritte nacheinander): Positionspapier schreiben, Visionen für unseren IAA-Auftritt zu Papier bringen. Lief sehr gut, etwas viel Bla vielleicht, wird morgen gestrafft. Was mich aber erstaunte: exakt 16:35 war der Ofen aus. Bis dahin fabulierte es sich hervorragend und auf einmal ging nichts mehr.

Also habe ich noch übersetzt (LaTeX halt) und mich dann auf weniger kreative Sachen gestürzt: LaTeX-Makro für Anforderungen schreiben und Kreise mit dem put-Befehl setzen.

Eine Antwort auf „Ende der Kreativität“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 8 = 16