Kategorien
Fahrrad

Fahrradkuriere!

Ihr fahrt ja tatsächlich so scheiße durch die Gegend, wie Euer Ruf verspricht.

6 Antworten auf „Fahrradkuriere!“

Jaja, die lieben Fahrradkuriere, zum Glück sind mir in letzter Zeit keine in die Quere gekommen. Wobei eigentlich jede Art von Kurierfahrer wie die Pest ist.

@Zweiradler nein, mir fuhren zwei Kurierfahrer in den Weg, natürlich immer schön langsam. An jeder Ampel wieder nach vorne drängen, grün verschlafen, rumtorkeln und dabei geflissentlich mit der Schulter redend (da müsste man mal einen Papagei montieren, dann sieht das nicht so blöd aus). Oder bei den Fußgängern bei Rot rüber und dann im Weg stehen.
Das Ganze auf ca. 3 km Länge, bis ich sie endlich abhängen konnte.

@I in der Tat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 3