Kategorien
Kino Kritik

Kritik: Ocean’s Eleven

2002-02-10_Oceans-ElevenDer erste Teil der Ocean’s-Reihe – und mit Abstand der beste Teil. Nicht ganz so schlimm wie bei Matrix, aber die anderen sind wirklich schwach.

Der Raub eines Casinos wird vorbereitet, durchgeführt, dabei werden Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt und beim ersten Sehen war ich wirklich überrascht von der Auflösung, wie der Raub tatsächlich stattfindet.

Die Liebesgeschichte von George Clooney hätte man weglassen können, sonst wenig am Film auszusetzen (ok, Frauenrollen).

Fazit: ansehen, guter Heist-Film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 24 = 27