Kategorien
Auto Fahrrad

Mail an car2go

Die Mail an car2go wegen des Spuckers ist raus:

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider hatte ich ein unschönes Erlebnis mit einem Ihrer Fahrer des Fahrzeugs B-GO 2999. Ich habe bereits Anzeige erstattet und hänge Ihnen den Tathergang an diese Mail.

Ich gehe davon aus, dass solche Vorkommnisse intern bei Ihnen besprochen werden und eine entsprechende Reaktion erfolgt.

Ich möchte außerdem darauf hinweisen, dass der Fahrer äußerst aggressiv gegen mich war und bitte daher darum, ihm meinen Namen bzw. Mailadresse nicht mitzuteilen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ekkart Kleinod.

PS: Bitte teilen Sie mir bei einer Antwort Ihrerseits mit, ob ich diese in meinem Blog veröffentlichen darf. Danke.

Update 21.11.2012: Mail ist angekommen, car2go meldet sich nach einer internen Untersuchung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

24 + = 29