Kategorien
Auto blog.de Fernsehen Medien Verkehr

Tagesthemen und Verkehr

Gestern kam ein Bericht in den Tagesthemen über Knöllchen, Flensburg, arme Berufkraftfahrer. Leider habe ich nicht alles gesehen, ich schaltete ein, als ein Berufskraftfahrer mit 108 erwischt wurde, 80 war erlaubt.

Sein Interview: 1. er wußte nicht, wie schnell er gefahren war (hatte das Auto keinen Tacho?) 2. er als Berufskraftfahrer kann Knöllchen gar nicht umgehen, das kommt mit dem Beruf

Dann noch eine Schalte in eine Verkehrserziehung mit lauter Rasern, eine lustige Bemerkung, dass aus alten Akten jetzt Klopapier wird und fertig der Bericht.

Liegt das an der Zielgruppe (während eines Fußballspiels), liegt das an der Ignoranz oder sind Raser gar nicht so gefährlich, wie ich denke. Seltsam.

(archivierter Beitrag aus rauhesitten.blog.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 5 = 45