Kategorien
Computer

Wieder online

Installation von WinXP lief gut, da muss man nur alles einmal umstellen, damit die Oberfläche genießbar wird.

Ubuntu ging auch glatt, dann kamen die Probleme mit der WLAN-Karte. Natürlich habe ich das Modell, das nicht so einfach geht. Einiges Suchen und drei Stunden später läuft es. Am besten ist es, wenn man eine Kabelnetzwerkverbindung hat und fehlende Pakete nachinstallieren kann. Positiv ist die Unterstützung der Community.  Kompetent und verständlich geschrieben.

Jetzt muss ich noch alle Programm drauftun und dann startet das Projekt: „Wofür brauche ich eigentlich Windows?“

Eine Antwort auf „Wieder online“

Die WLAN-Probleme hatte ich auch auf dem Desktop-PC. Habe eine Karte mit Ralink-Chip, wie ich herausfand, da durfte ich die Konfiguration direkt in die entsprechende Datei eintragen. Danach fluppte das aber. Auf meinem Schlepptop war WLAN überhaupt kein Thema, das ging sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 6