Helen and Troy’s Epic Road Quest (dt. Miss Minotaurus: und der Huf der Götter) – wir sind (leider) fast durch mit Martinez-Büchern.

Das ist eins der besten Bücher von Martinez – wieder einmal Urban Fantasy, diesmal eine klassische griechische Heldensage ins moderne Amerika verlegt – mit allen Konseuquenzen.

Helen Nicolaides (Minotaurus) und Troy Kawakami (wunderschön) müssen eine epische Quest (Reise? Heruasforderung? Abenteuer?) durchführen, um einem Gott zur Macht zu verhelfen, alles zu zerstören. Rausgesucht haben sie sich das nicht, sie wurden eher verflucht. Am Ende der Reise wartet ziemlich sicher der Tod, wahrscheinlich in Gestalt von Orc-Attentätern, die eigentlich gute Buchhalter sind und deren Blutdurst eher kurz aufflackert.

Die Abenteuer sind klassisch: Rätsel lösen, gegen Hexen oder Monster kämpfen, Drachen bestehlen. Es gibt eine staatliche Quest-Agentur, Städte, die davon leben etc. pp.

Martinez schafft es wieder einmal, ein Thema zu modernisieren, so dass man alles erkennt, alles an die heutige Zeit angepasst ist und so einen neuen Blickwinkel auf klassische Geschichten ermöglicht.

Dazu die Beschäftigung mit klassischen Rollenaufteilungen, Monsterstereotypen, Erzählstereotypen, Rassismus, Erwatungshaltung, Sexismus, …

Helen ist zwar Minotaurin aber hat sich unter Kontrolle und hadert nur manchmal mit ihrem Aussehen. Troy hingegen ist wunderschön, normal, freundlich und findet immer die richtigen Worte, wird aber auch unterschätzt und hadert damit. Nigel Skullgnasher ist an sich zufrieden mit seinem Bürojob und muss dennoch als Orc versuchen, die beiden umzubringen, so richtig ist er nicht mit dem herz dabei. Im Gegensatz zu Franklink, der orkigste Nicht-Ork der Motorradgang…

Das alles ist mal mehr, mal weniger explizit ausgeführt, immer lustig und wie immer sehr schnell erzählt. Langeweile kennt Martinez nicht mehr.

Auf jeden Fall mehr als einen Blick wert, dieses Buch, aufgrund der guten Figuren sicher auch für Teenager interessant.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 13 = 23