Kategorien
Auto Fahrrad Verkehr

Huper an der Ampel

Heute mal wieder ein ganz spezieller Rentner an der Kreuzung. Er hupte dauerhaft den vor ihm stehenden Fahrer an, weil der sich doch erdreistete, bei einem Grünpfeil die querenden Radfahrer passieren zu lassen.

Ich habe auch schon erlebt, dass Autofahrer wegen solchen Gehupes losgefahren sind. Dann will es keiner gewesen sein.

Weil ich lange danach gesucht habe: StVO II §37 (2) 1:

Rot ordnet an: „Halt vor der Kreuzung“. Nach dem Anhalten ist das Abbiegen nach rechts auch bei Rot erlaubt, wenn rechts neben dem Lichtzeichen Rot ein Schild mit grünem Pfeil auf schwarzem Grund (Grünpfeil) angebracht ist. Der Fahrzeugführer darf nur aus dem rechten Fahrstreifen abbiegen. Er muß sich dabei so verhalten, daß eine Behinderung oder Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer, insbesondere des Fußgänger- und Fahrzeugverkehrs der freigegebenen Verkehrsrichtung, ausgeschlossen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 × 1 =