Return of the Jedi – sicher der Film der ersten Trilogie, der am schlechtesten gealtert ist.

An sich ist der Film ein sehr guter Abschluss der Trilogie, aber die Ewoks – sagen wir so – als Kind fand ich die gut, beim ersten sehen ok, mittlerweile sind sie knuffig aber sehr schlecht gealtert.

Dafür nehmen Luke und Leia endlich auch mal das Heft in die Hand und agieren, insgesamt sind alle erwachsener geworden und das rundet den Film dann doch gut ab.

Auch hier wieder: die Originalfassung ist nur schwer zu bekommen, die nachgearbeitete ist wie die anderen beiden: unnötig.

Fazit: alberner aber guter Abschluss.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

85 + = 87