Death Warrant (dt. Mit stählerner Faust) – JCVD spielt einen Cop, der gerade den Sandman hinter Gitter gebracht hat.

Sein nächster Auftrag: Morde in einem Gefängnis aufklären. Diese basieren auf vom Gefängnisdirektor organisiertem Organhandel, der, bevor er auffliegt, den Sandman ins Gefängnis holt, um Van Damme umzubringen.

Große Kloppereien incl. Bossfight, der es in sich hat (und in D. meist geschnitten ist).

Was für ein Film. So sollen Van-Damme-Filme immer aussehen. Oder wie es das Lexikon des internationalen Films so schön ausdrückt:

Die geistlos zusammengeschusterte und unambitioniert verfilmte Story dient als bloße Kulisse für die zynisch-brutalen Kampfszenen des Hauptdarstellers.

Jawoll! Und JCVD schauspielert nicht. Was will man mehr?

Fazit: guter, harter Film, wenn man die ungeschnittene Fassung erwischt.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 × = 72