Kritik

Kritik: Live – Babymetal in Berlin

Babymetal mögen wir. Und jetzt waren sie endlich mal wieder in Berlin, das Konzert im Huxleys war schon eine Weile her, da waren sie noch jung 😄 Also ab in die Verti Music Hall, dort waren wir noch nicht, obwohl es sie schon eine Weile gibt. [...]

Kritik: The Marvels (2023)

The Marvels – endlich eine gelungene Fortsetzung eines sowieso schon guten Films. Die Kritiken waren mau, das Einspielergebnis verhalten bei einem MCU-Superheldenfilm – natürlich stellt sich da die Frage: schlechter Film oder wieder einmal zu viele Frauen zu sehen? [...]

Kritik: Mad Heidi (2022)

Mad Heidi – Wow! Was für ein Ergebnis eines erfolgreichen Crowdfundings. Wir befinden uns in einer dystopischen Schweiz, in der der Käse herrscht und zwar der von Meili mit Laktose. Anderer Käse ist verboten, Laktoseintolerante werden gnadenlos umgebracht. [...]

Kritik: Ronny & Klaid (2018)

Ronny & Klaid – ich bin nicht die Zielgruppe. Ich bin so wenig die Zielgruppe, dass ich nicht einschätzen kann, ob der Film gut ist oder nicht innerhalb seines Genres, das ich mit “Proletenkomödie” bezeichnen würde. [...]

Kritik: The Matrix Resurrections (2021)

The Matrix Resurrections (2021) – ich hatte ganz verpasst, dass ein neuer Matrix gedreht wird. Ich hatte auch kein großes Interesse an einer Fortsetzung, so, wie die beiden Fortsetzungen in den Sand gesetzt wurden. [...]

Kritik: Rammstein in Berlin

Ablauf wie in Leipzig, daher können wir auf die Details eingehen, die anders waren (oder die ich vergessen hab, zu erwähnen). Zunächst einmal: schön, dass so viele Bierstände aufgebaut waren, dass es dort keine Schlangen gab, das hätte ich mir für Wasser auch gewünscht. [...]

Kritik: Rammstein in Leipzig

Endlich geht die 2020er-Tour weiter, diesmal in Leipzig mit Unwetterwarnung. Eine Woche vorher waren die Proben in Prag, leider diesmal kein Glück bei der Verlosung, Tourauftakt in Prag, dann Leipzig. Zwischendrin kam das neue Album raus, mal sehen, ob sie neue Sachen spielen. [...]

Kritik: The Pool (2018)

The Pool – ein thailändischer Film mit vielen Vorschusslorbeeren um einen Mann, der in einem Pool mit einem Krokodil eingesperrt ist und um sein Leben kämpft. Das sehen wir in der ersten Szene und das ist ein Fehler. [...]

Kritik: Stuber (2019)

Stuber – eieiei. Dave Bautista und Kumail Nanjiani. Als erstes wird Karen Gillan umgebracht. Stu (Nanjiani) ist Uber-Fahrer, der seine Fahrgäste nervt. Vic (Bautista) ist Cop, der gerade eine Augen-OP hinter sich hat und deswegen nichts sieht, als er auf die Spur eines Terroristen kommt, die sofortiges Handeln erfordert. [...]

Kritik: Lupin III: The First (2019)

Lupin III: The First – der neue Lupin, auf den im Rahmen der Anime Nights schon mit der Lupin-Trilogie hingearbeitet wurde. Dieser Teil ist komplett computeranimiert und nimmt uns mit auf die Reise nach dem Geheimnis des Bresson-Tagebuchs. [...]